Der Elternverein ist der freiwillige Zusammenschluss von Erziehungsberechtigten einer Schule und die älteste Form der Mitbestimmung der Eltern.

Unsere Aufgaben:

  • Wir vertreten die Interessen der Eltern an der Schule.
  • Wir stellen ein Bindeglied zwischen Eltern, Lehrern und Schülern dar.
  • Gegenseitiger Informations- und Erfahrungsaustausch ist uns sehr wichtig.
  • Wir arbeiten gemeinsam mit den Eltern und Lehrern zum Wohl unserer Kinder.

Konkret heißt das: 

  • Weitergabe von Vorschlägen, Wünschen, Beschwerden der Eltern an die Schule, Behörden und Ämter
  • Mitwirkung in den Schulforen
  • Unterstützung der Klassenelternvertreter in ihren Aufgaben
  • Einbringung von Ideen und anderen Sichtweisen in den Schulalltag
  • Anschaffung besonderer Lehrmittel, Unterstützung kreativer Lehrideen, Projekte…
  • Herstellung und Pflege der Partnerschaft zwischen Elternhaus, Schüler und Schule

Das Team des Elternvereins bilden seit der letzten Wahl: Johanna Ganser & Silke Ornetzeder (Obfrauen), Maria Mittermayr (Kassierin), Harald Hauer (Schriftführer), Veronika Mittermayr, Doris Rehberger, Elfriede Hörschläger, Petra Starlinger, Renate Stöbich

Wir können unsere Aufgaben dann gut wahrnehmen, wenn uns möglichst viele Eltern durch ihren Mitgliedsbeitrag (dzt. EUR 10,-) dabei helfen. Grundsätzlich werden vom Elternverein auch nur jene Kinder unterstützt, deren Eltern Mitglied unseres Vereines sind. Das Geld kommt aber DIREKT Ihren Kindern zu gute. Mitglieder des Elternvereins erhalten auch das „Schuldreieck“, eine Publikation des Landeselternvereines, kostenlos zugesandt.

Zuständig für Volksschule: Johanna Ganser

Zuständig für NMS: Silke Ornetzeder

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gemeinsam können wir viel bewegen - wir wollen unsere Kinder bestmöglich auf ihrem Weg begleiten und unterstützen.